Naturheilpraxis Vera Stiglmaier
ganzheitliche Therapien für Mensch und Tier

Akupunktur

Akupunktur bedeutet soviel wie „stechen mit einer Nadel“ ( acus= Nadel, puncto= stechen).

Sie ist ein Pfeiler der traditionell chinesischen Medizin und mehr als 4500 Jahre alt.

Dabei bildet das Konzept von Yin und Yang sowie die 5 Elemente, bzw. Wandlungsphasen die Basis.

Hiernach fließt die Lebensenergie, das sog. Qi auf sog. Meridianen (Energieleitbahnen), welche unseren Körper wie ein Netzwerk durchziehen und unsere Organe mit lebensnotwendiger Energie versorgen.

Dieser Energiefluss ist nur dann reibungslos möglich, wenn diese Meridiane frei durchgängig sind. Manchmal kommt es jedoch zu Blockaden. Stagnationen von Qi und/ oder Blut sind die Folge und wir können dies als Schmerz wahrnehmen.

Um nun die geeigneten Punkte zur Nadelung oder Moxibustion zu finden, bedarf es einer detaillierten Anamnese, welche sowohl die körperlichen, als auch geistigen und seelischen Bedürfnisse des Patienten mit berücksichtigt. Ein wichtiger Faktor ist hier die Zungendiagnose und Pulsdiagnostik.

Erst danach, ist es möglich, zu entscheiden, welche Punkte zur Anwendung kommen, um den freien Fluss des Qi wieder herzustellen und es im Körper 'umzuverteilen'.

 

AkupunkturBaum